Markus Philipp
TV-Sportmoderator (ARD, hr fernsehen)

Seit sieben Jahren ist Markus Philipp für „Das Erste“ als Moderator und Reporter in Deutschland und weltweit unterwegs. 2010 moderierte er erstmals „Sportschau live“, berichtete 2011 über die Frauen-Fußball-WM, war im selben Jahr für die ARD bei der Triathlon-WM-Serie in Yokohama, wurde 2015 in der „Tagesschau“ als Experte zum DFB-Skandal befragt, und stand in diesem Jahr bereits mehrfach für die „Sportschau“ beim Wintersport oder DFB-Pokal vor der Kamera. Im hr fernsehen moderiert er die verschiedenen TV-Formate aus der Reihe „heimspiel!“ und kommentierte 2014 live die Ironman-EM in Frankfurt.

Viel beachtet in den Mediatheken ist bis heute sein Auftritt als Lockvogel bei „Verstehen Sie Spaß?“, als er 2011 Deutschlands Fußballerin des Jahres, Fatmire Bajramaj, aufs Glatteis führte.

2006 gewann Markus Philipp den Deutschen Regionalfernsehpreis in der Kategorie „Bester Moderator“. Fünf Jahre später war er als Moderator der Sendung „heimspiel! extra – Frankfurt Marathon 2010“ mit dem Redaktionsteam für den Deutschen Fernsehpreis 2011 in Köln nominiert.

Bereits seit über 20 Jahren hat sich der vielseitige Moderator bei Sport-Events in ganz Deutschland einen Namen gemacht, sei es beim Frankfurt-Marathon, Mannheim-Marathon, dem Deutschen Cross-Cup in Pforzheim & Darmstadt, 25 km von Berlin, Hohenlohe-Marathon, Darmstädter Stadtlauf, Frankfurter Sportgala oder der Ironman-EM in Frankfurt.

Doch nicht nur Sport steht auf der Agenda von Markus Philipp. Aufgrund seiner Vielseitigkeit wird er mittlerweile deutschlandweit für Veranstaltungen aller Couleur gebucht: Galas, Wirtschaftstreffen, Firmen-Präsentationen, Incentives, Messen, Sport-Events und Podiumsdiskussionen. Zu seinen Kunden gehören Firmen wie Liebherr, Porsche, Daimler, Lufthansa, Arcor und viele mehr.

Weitere Infos unter www.markus-philipp.com

Close
Go top