Shida Pourhosseini
BLACKROLL meets Yoga

Schon von klein auf zählte Sport in Ihrer Familie als wichtiger Ausgleich zu Schule und später zum Beruf. Seit gut dreizehn Jahren praktiziert sie Yoga. Ihre Hatha Yogalehrerausbildung mit 500+ Stunden über zwei Jahre (Mindestanforderung für eine qualifizierte Yogalehrerausbildung nach BDY) und eine weitere Yogalehrerausbildung Pre-/Postnatal bilden die Basis Ihrer Qualifikationen. Eine Ausbildung zur zertifizierten Blackroll® Trainerin ergänzt Ihr Profil. Neben zahlreichen Workshops und Erfahrungen als Yogalehrerin in vielfältigen Kursen und Einzeltrainings fand Sie vor sechs Jahren schließlich Ihr „Steckenpferd“ mit Yoga als Ergänzung für Athleten.  Beim Bundesligisten SV Darmstadt 98 durfte sie Anfang 2016 das wöchentliche Yogatraining als Krafteinheit und auch zur Regeneration ausführen. In der 1. Saison 2016/17 war sie als Yogalehrerin beim 1. FSV Mainz 05 tätig. Das Yoga dort war regenerativ und stand als Ergänzung zum Athletiktraining auf dem Trainingsplan.

Als Botschafterin von Blackroll® wird sie ab Juni 2017 Yogalehrer ausbilden. Dort lehrt sie wie man Blackroll® und Yoga kombiniert und in seine tägliche Yogaeinheit einbinden kann. Das Konzept hat sie entwickelt und mit einem begleitendem Buch unterstrichen. Das Buch – Blackroll® meets Yoga – verfasst sie mit wundervollen Co-Autoren aus dem Profisport. Bekannte Leistungssportler zeigen in umfangreichen Bildern wie man die Yogaübungen mit der Blackroll® ausführt.

Nicht nur durch einseitige Alltagsbelastungen im Job – auch einseitige Trainingsbelastungen und antrainierte Bewegungsautomatismen bringen Einschränkungen in der Beweglichkeit und Fehlbelastungen der Muskel-Gelenkeinheiten. In dem Workshop zeigt sie euch, mit welchen Yogaübungen ihr zielgerichtet entgegenwirken  und eure Bewegungsabläufe harmonischer und effektiver umsetzen könnt. Spannend dabei der zusätzliche Einsatz der Faszienrolle von Blackroll® für eine ganzheitliche Wirkung.
Matten gibt es vor Ort. Bequeme Sportkleidung erbeten.

Close
Go top