Das ShootOut auf der SoccerExpo – Die Deutsche Torwandmeisterschaft auf der Fußballmesse

Nach dem Start 2016 im Rahmen des EM Public-Viewings in der Commerzbank Arena wurde die Fußball Messe und das ShootOut komplett verändert ausgerichtet: Das ShootOut, die SoccerMesse und das Jugendturnier fand auf dem heiligen Rasen statt. Auf den Vorfelden wurde das Charity-Turnier ausgetragen. Der Eintritt war frei! Die Besucher konnten bei vielen Aktionen mitmachen. Wir haben eine Content-Plattform rund um den Fußball geschaffen, die Sponsoren für ihre B2B- und/oder B2C-Kommunikation sowie Aktivierung nutzen können.

Alle Torwände wurden für die teilnehmenden Partner individuell gestaltet. Somit hatte jeder seine eigene Dauerwerbefläche, die bereits im Vorfeld zu promotionalen Zwecken genutzt werden konnte. Wir entwickelten verschiedene Module, die z.B. REWE bereits ab März 2017 auf insgesamt 25 Samstags-Events in verschiedenen Filialen im Einsatz hatte. Auch die Lufthansa, die Sparkasse, Zweirad-Stadler, Intersport und ein Jaguar Land Rover Händler haben vorab ShootOuts als Promotion im eigenen Handel oder bei Events durchgeführt. Die Gewinner dieser Veranstaltungen waren dann im Finale automatisch qualifiziert.

Go top

Es wurden große aber auch kleine Partner gewonnen. Im Basis-Paket war eine echte Torwand sowie ein Startplatz für ein eigenes Team aus Mitarbeitern oder Kunden.

Fazit:

– 40 Mio. Brutto-Kontakte u.a. mit einer Sonderbeilage in der Frankfurter Rundschau, Neue Presse, oder Berichten auf Sport1 und Sky
– 75 Partner, 5.000 Teilnehmer/Besucher
– 39 Torwände, 40 Aussteller mit 33 Sportmodulen
– 21 F-Jugendmannschaften, 8 Senioren-Charityteams

Gerne stellen wir Ihnen die Aktionen und Möglichkeiten für 2018 persönlich vor.
Gleich Termin vereinbaren: 06104-6003638

Go top

Rückblick 2017

Rückblick 2016

Close
Go top

Cookie Auswahl

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle cookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur first-party cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Aussteller. Aussteller

Zurück